Teichwirtschaft Lippitsch

Inhaber Karlheinz Herrmann

  • Angelteich Teichwirtschaft Lippitsch - Tagesangelerlaubnis

Angelteich der Teichwirtschaft Lippitsch

Unser Angelteich befindet sich nördlich von Bautzen im Biosphärenreservat der Heide- und Teichlandschaft in dem Ortsteil Lippitsch / Gemeinde Radibor.

In dem sehr idyllisch gelegenen Angelteich/Schloßteich befinden sich Karpfen, Stör, Graskarpfen, Schleien, Hechte, Welse. Der Angelteich wird direkt mit dem Wasser der kleinen Spree befüllt. Dadurch ist es auch möglich, dass andere in der Spree sich befindende Fischarten in das Angelgewässer gelangen können.

Ganzjährig Angeln im Angelteich bei Lippitsch
  • Der Verkauf von Angelkarten erfolgt vor Ort durch Mitarbeiter der Teichwirtschaft Lippitsch.
  • Der Erwerb eines Erlaubnisscheines berechtigt die Ausübung des Angelns mit zwei Friedfischangeln oder einer Friedfisch- und einer Spinnangel zum Preis von 15 €.
  • Die Fangbegrenzung beträgt 4 Fische je Erlaubnisschein.
  • Der Erlaubnisschein gilt als Tagesangelberechtigung (1 Stunde vor Sonnenaufgang bis 1 Stunde nach Sonnenuntergang). Nachtangeln ist nicht gestattet!
  • Die Ausübung des Angelns ist nur Inhabern eines gültigen Fischereischeines nach § 20 SächsFischG erlaubt.

Es kann ganzjährig geangelt werden.