Teichwirtschaft Lippitsch

Inhaber Karlheinz Herrmann

  • Teichwirtschaft Lippitsch - Aufzucht von Satzkarpfen und Speisekarpfen in der Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft
  • Produktion von Speisefischen - Teichwirtschaft Lippitsch in Königswartha
  • Traditionelle Speisefischproduktion in Sachsen
  • Herstellung von Satzfischen und Speisefischen, Karpfen, Forellen, Welse und Hechte - Teichwirtschaft Lippitsch

Unsere Leistungen
Die Karpfenzucht - Fortsetzung der Tradition
der Lausitzer Fischerei

Der schmackhafte Karpfen (Cyprinus carpio) ist eine der bekanntesten europäischen
Fischarten und seit dem 13. Jahrhundert in den Teichen der Lausitz beheimatet.

Das Arrangement unseres Unternehmens orientiert sich in der traditionellen Produktion gesunder Satz-
und Speisekarpfen
, von der Brut bis zum Speisefisch innerhalb 3 Sommers. Ebenfalls erzeugen wir auf
traditionelle Weise Hechte, Welse und Schleien. Auch andere Fischarten, wie z.B. Zander, Barsche oder
Plötzen, sind in unseren Teichen vorzufinden.


Unsere Abnehmer sind der Fischgroßhandel, Fischereibetriebe, Anglervereine und -verbände, Geschäfte und Gaststätten sowie der Kleinverkauf ab Fischereihof.
» Wir nehmen gern Ihre Be­stel­lung von Satz- und Spei­se­fischen ent­gegen.


Die jährliche Fischproduktion wird durch den Fischgesundheitsdienst begleitet und überwacht.

Brutabfischen

Abfischen von Karpfenbrut - Teichwirtschaft Lippitsch
Nach dem Schlupf wird die schwimm­fähige Karpfenbrut schonend abgefischt
Aufzucht von Speisekarpfen und Forellen - in Königswartha bei Bautzen
 
 
Schwimmfähige Karpfenbrut bei einer Zählprobe für den Teichbesatz
Schwimmfähige Karpfenbrut bei einer Zählprobe für den Teichbesatz
Schwimmfähige Karpfenbrut bei einer Zählprobe für den Teichbesatz
 

Abfischen

Abfischen von Satzkarpfen in der Teichwirtschaft Lippitsch
Ausbringen des Zugnetzes bei einer Teichabfischung
Abfischung eines Teiches mit Speisekarpfen
Zusammenziehen des Zugnetzes bei einer Teichabfischung
Binnenfischer bei der Abfischung von Speisekarpfen - Königswartha, Oberlausitz
Zusammenziehen des Zugnetzes mit Satzkarpfen
Aufzucht von Speisefischen (Karpfen und Forellen) bei der Teichwirtschaft Lippitsch, bei Königswartha
Satzkarpfen werden in eine Verlademulde gekeschert
Fischereiwirtschaft - Teichwirtschaft Lippitsch - Oberlausitz, Sachsen
Abfischung eines Teiches mit Speisekarpfen
Abfischung eines Karpfenteiches mit anschließender Sortierung des Fanges
Abfischung eines Teiches mit Speisekarpfen
Zusammenziehen des Zugnetzes mit Speisekarpfen
Abfischung eines Teiches mit Speisekarpfen
Speisekarpfen werden in eine Verlademulde gekeschert
Bewirtschaftung von Aufzuchtteichen für Karpfen in der Oberlausitz
Mit Hilfe eines Mobilkranes werden die Fische in dieser Verlademulde auf einen Transport-LKW verladen, um sie als Satzfische in andere Aufzuchtteiche bzw. als Speisekarpfen in Fischhälter umzusetzen